Beinahe ein Unfall



Noch einmal durchatmen, entspannen - Zündschlüssel. Der Motor springt an. Rückwärts aus der Parklücke. Erster Gang rein - denk dran: fahr langsam, links halten, bleib ruhig, hier herrscht das Chaos, dies ist Thailand und Pattaya ist rücksichtslos. Und bloß nicht auf Hahnenkämpfe einlassen. Die Bar in Naklua läuft dir nicht weg. Ist doch egal ob du in 35 oder 60 Minuten ankommst.
Kann der Arsch nicht ein bisschen weiter rechts fahre, dann wäre ich jetzt schon aus der Einfahrt raus. Alles frei, rauf auf die rechte Spur. Verdammt. Da steht doch einer auf der U-Turn-Spur. An dem muss ich links vorbei, verdammt, da ist einer, wo kommt der denn her. Abbremsen, warten - fängt ja gut an.
Bin gespannt auf die Auffahrt zur Zweiten Straße. Na Klasse, Stau, mindestens fünf Wagen vor mir und in der Zweiten Straße stehen sie. Die CD dröhnt "A hard days night", die Beatles haben recht, trotzdem, dass brauche ich jetzt nicht, Vorlauftaste drücken. "It never rains in Kalifornia", schon besser.
Was ist denn da los, überall stehen diese Motorräder rum. Bleib mir vom Laib, du Arschloch. Gas, fünf Meter weiter, Vollbremsung. Durch die Lücke komme ich, links raus, langsam vordrängeln. Von rechts kommt keiner, also mitten rein in die Gegenspur. Der linke Kotflügel passt noch dazwischen. Zwanzig Zentimeter und er muss mich reinlassen. Die können mich mal. Wenn man hier so fährt, dann bitte, das kann ich auch.
Die linke Spur wie immer voll geparkt, heute aber besonders rücksichtslos. Der dreckige Kleinbuss könnte auch weiter links stehen, ist doch leer. Auf die Gegenspur und locker vorbei.
Verdammte Chinesen, setzt euren Arsch in Bewegung. Warum müsst ihr immer hinter eurem Fähnchen herrennen und bei Rot über die Straße gehen. Ach ne, die haben Grün. Was heißt hier grün, wenn ich komme, dann ist für die rot.
Alles frei, also rüber. Kaufhaus Central Festival, nichts los, das gab's ja noch nie, wieso war dann hier immer Stau?
Du mit deiner schwarzen Kiste kannst mich mal, dich lasse ich nicht rein.
Delphin Kreisel, linke Spur und rein in den Kreisverkehr, rechts rüber in die Naklua Straße. Musst halt bremsen, dein Porsche nützt dir hier nichts.
Scheiße, Vollbremsung, das war knapp. Wieso läuft der Sack vor mir über den Zebrastreifen, bloß weil die Fußgängerampel grün zeigt? Das ist doch unverantwortlich. Du Arsch, du bist hier in Thailand, da haben die Autos Vorfahrt! Wenn es geknallt hätte, wäre dir das nur Recht geschehen. Aber ich bin ja menschlich und bremse.
Alles Selbstmörder hier. Bei Rot anhalten. Idioten gibt's.

© H.-R. Huly 10 / 2015