Reiseberichte

Øresund

Øresund Nordseite

Ausgefüllte Tage in Skåne, Südschweden

Skåne? Nie gehört, aber vielleicht den deutschen Begriff Schonen? Richtig, Kurt Wallander, die bekannte Kriminalinspektor des Schriftstellers Henning Mankell lebte in Schonen, der südlichsten Provinz Schwedens. Seine fiktiven beruflichen und privaten Aktivitäten führten ihn manchmal von Ystad ins 47 Kilometer entfernte Trelleborg. Keine Fiktion: Viele Schweden nutzen den Fährhafen der Stadt, um sich per Schiff über die Ostsee bringen zu lassen. Aber natürlich kann man die Fähre auch in umgekehrter Richtung, zum Beispiel von Travemünde aus, nutzen, um Skåne län (län=Provinz) kennenzulernen.
Und so stand auch unsere kleine Gruppe an einem Freitagabend am Skandinavienkai in Travemünde im mit der Nils Holgersson der Fährgesellschaft TT-Line (TT steht für Trelleborg-Travemünde) nach Schweden überzusetzen...

Playa del Carmen

Hotel in Playa del Carmen

Mexiko - Luxus pur in Playa del Carmen

Es gibt Regionen auf der Welt, die mehr als andere als Urlaubsparadiese gelten: Die Inseln und Staaten rund ums Karibische Meer zählen gemeinhin zu dieser Kategorie. Als sich mir die Gelegenheit bot, eine der bekannten Urlaubsorte auf der anderen Seite des Atlantiks kennenzulernen, sagte ich natürlich nicht nein und so flog ich, noch vor der isländischen Aschewolke, via Amsterdam über den großen Teich nach Cancun/Mexiko.
Ziel der Reise war das Iberostar Hotel Grand Paraiso in Playa del Carmen. Es ist das Luxuriöseste von insgesamt fünf Iberostar Hotels auf dem weitläufigen Gelände. Das Hotel war von den Usern der Internetseite Trip Advisor sogar zum „besten Luxushotel der Karibik und Mexikos“ gewählt worden.

Das Iberostar Paraiso Resort mit dem im März 2007 eröffneten Grand Hotel Paraiso ist zudem das Flagschiff des gesamten Konzerns. So war meine Neugierde auf die Hotelanlage, die Umgebung und die Leistungen von Küche und Service entsprechend groß...

Gerasa

Jordanien

Jordanienreise

Es gibt Länder, in die fliegt man mal soeben hin, der Urlaub ist okay und jeder weiß was ihn erwartet. Aber es gibt eine große Anzahl an Ländern, die nur wenige Urlauber besuchen, zu wenig ist über diese Länder bekannt, zu groß sind die Vorurteile und Ängste. Eines dieser Länder ist Jordanien. Schon vor meiner Abreise merkte ich dies. Am Frankfurter Flughafen kam ich mit einem Ehepaar ins Gespräch, das nach China fliegen wollte. Mein Reiseziel Jordanien kam ihnen sehr exotisch vor. Und auch Bekannte wunderten sich oder waren sogar besorgt: "Jordanien? Ist das nicht ein arabisches Land.Ist das nicht gefährlich?"...

Uferpromenade

Baku - die gepflegte Uferpromenade

Aserbaidschan

Aserbaidschan ist ein Land, das von deutschen Touristen nur selten angesteuert wird. Der im Jahr 2012 stattgefundene Eurovision Song Contest in der Hauptstadt Baku hat daran wenig geändert, auch wenn die gut organisierte Veranstaltung positive Werbung für das Land darstellte. Aber wie sieht eigentlich das Alltagsgesicht dieses Staates am Rande Europas aus? Im Herbst 2013 flogen wir, eine Gruppe von Journalisten aus ganz Europa, von ihren jeweiligen Heimatflughäfen aus in Richtung Osten. In Düsseldorf ging das Einchecken am Schalter von Turkish Airlines schnell vonstatten, schneller als bei anderen Fluggesellschaften und der Flug selber war wunderbar, was drei Gründe hatte.

Erstens, das Essen schmeckte und die Getränkeauswahl konnte sich sehen lassen. Zweitens, die Beinfreiheit war okay und drittens, die Mitarbeiter von Turkish Airlines an Bord der Flieger waren bei allen vier Flügen höflich, flott und gut gelaunt bei der Arbeit. - Vier Flüge? Vier Flüge deshalb, weil wir in Istanbul umsteigen mussten.
Und so landeten wir recht entspannt auf dem Flughafen von Baku, ließen unsere Pässe und Visa kontrollieren, schnappten uns unsere Koffer und fanden uns schließlich vor einem Bus wieder, der für uns bereit stand....

Hafen von Bari

Der Hafen von Bari

Apulien

Viele Urlauber, vor allem diejenigen, die mit dem Flugzeug verreisen, haben in den letzten Jahrzehnten Italien links liegen gelassen. Italien bot, zumindest im Sommerhalbjahr, nur wenige preiswerte Pauschalurlaubsziele.
Außerdem lag auch in den Urlaubsorten selber das Preisniveau deutlich über denen vergleichbarer Destinationen. Aber auch in Italien bleibt die Zeit nicht stehen, preiswerte Flüge bringen unsere italienischen Mitbürger in ihre Heimat und auch für experimentierfreudige Urlauber bleibt genügend Platz in den Maschinen.
Experimentierfreude bedeutet in dem Fall in eine Region zu reisen, in der sich nicht alles um den Urlauber dreht und in der die Menschen ihr normales Leben führen, aber es bedeutet auch auf organisierte Touren zu verzichten und mit einem Mietwagen die Region auf eigene Faust zu erkunden...

Fahnen an den Fenstern

Reise nach Kastillen La Mancha – Kultur in Toledo und gutes Essen in der Provinz

An einem warmen Tag im Juni 2009 wartete ich im Flughafen Madrid-Barajas aud die Ankunft des Iberiafluges 3523 aus Düsseldorf mit Frau Montserrat Cañamero Lopez und verschiedenen Journalisten aus NRW. Die Maschine landete pünktlich um 14.40 Uhr und ebenso pünktlich fuhr unser Bus nach Toledo ab, der nach nur einer Stunde Fahrt in Toledo ankam. Wir bezogen unser Quartier im Hotel Hesperia, welches nur gut einen Kilometer vom Fuße der Altstadt der historischen Stadt entfernt liegt und liefen nach dem Frischmachen durch das Stadttor Puerto de Bisaga in die Altstadt Toledos hinein...